nanocamp Audio-Modifikation
Austausch der Kondensatoren

Hier werden einige grundlegende Details gezeigt, die Ihren CD-Spieler funktionstüchtig erhalten. Sie benötigen dazu Know how im Umgang mit Elektronik und Mechanik, sowie geeignetes Werkzeug. Ich weise darauf hin, dass beim Umgang mit Netzspannung Lebensgefahr besteht. Bei einer Restauration erfolgen viele weitere Arbeitsschritte, die hier nicht beschrieben werden.

Für die großen primären Kondensatoren im Netzteil haben sich als guter Ersatz Panasonic FC oder FM erwiesen. Diese sollten nach Austausch wie die originalen mit der Platine verklebt werden. Alle Platinen, bei denen die Kondensatoren erneuert wurden, sollten vor dem Einbau eine Nacht ruhen. Vor dem Zusammenbau des ganzen CD Spielers, sollte danach erst nur die Netzteilplatine angeschlossen und alle Werte überprüft werden.

Bei der Auswahl der Kondensatoren ist je nach Gerät auf unterschiedliche Baumaße zu achten. Bei CD 100 und allen Geräten in dessen Zinkguss-Korb, müssen die Maße am genauesten eingehalten werden. Bei CD 104, 204 und 304 wird die Bauhöhe vom CD-Einzug begrenzt. Beim CD 104 fallen zudem liegende Kondensatoren auf, über dem die Wandlerplatine im eingebauten Zustand Platz einnimmt.

Alle diese Besonderheiten finden in den Materiallisten für die jeweiligen Modelle Berücksichtigung.

Jeder Kondensator im Netzteil erneuert

Routine heißt der Feind! Gerade mit viel Erfahrung kann es vorkommen, dass ein Kondensator mal falsch herum eingebaut wird. Das ist mir in 30 Jahren bisher 2 mal passiert und war jedesmal unangenehm und auch gefährlich. Im ersten Moment nach dem Anschließen passiert nichts. Nachdem der Kondensator aber einige Momente in Betrieb war, macht er sich bemerkbar. Sucht man nach der Ursache des leichten Brummens, explodiert der Kondensator wie ein Pistolenschuss. Das kann unter Umständen der Moment sein, wenn man gerade mit dem Gesicht in seiner Nähe die Ursache des Brummens sucht. Die Elektrolytflüssigkeit ist heute zwar nicht mehr giftig, aber sie ist dann kochend heiss und der weggesprengte Becher könnte einem das Auge ausschießen. Mir ist zum Glück nichts passiert, aber ich rate zu großer Sorgfalt.

Panasonic FC gibt es hier: Reichelt-Elektronik